Stricken

Maschenmarkierer

Transparenz: Werbung

Sie sind bunt, sie sind klein, sie sind leicht, sie sind wunderschön, aber vor allem sind sie super praktisch! Richtig: Es geht um Maschenmarkierer. Diese nützlichen Helferlein sind ein absolutes must-have in jedem Strickhaushalt.

Jeder der schon mal Muster gestrickt hat kennt es: Wo muss ich zunehmen, wo muss ich abnehmen, wo setze ich mein Lochmuster? Und genau bei diesen Fragen helfen die schönen Hängerchen. Man setzt sie zum markieren ein, um zu erinnern, wann man welchen Schritt machen muss.

Für mich sind Maschenmarkierer nicht wegzudenken. Ich habe keine Ahnung wie meine Amalia-Linie oder mein Tuch Minu ohne meine Helferlein aussehen würde. Vermutlich hätten sich abermalige Fehler eingeschlichen.

maschenmarkierer

Anfangs hatte ich günstige Maschenmarkierer aus Plastik. Aber wie heißt es so schön? Das Auge strickt, äää, ich meine natürlich, isst mit!

Da mir die zu kaufenden Hänger optisch meist nicht zugesagt haben, beschloss ich kurzerhand, meine Eigenen herzustellen. Aus diesem Grund habe ich mir eine kleine Werkstatt mit Zangen, tollen Steinen, Glas- und Quetschperlen zugelegt.

Ihr sollt selbstverständlich auch etwas von meinem neuen Bastelhobby haben! Deshalb verkaufe ich einige Sets in begrenzter Stückzahl meinem Shop. Ein Set besteht aus 5 Maschenmarkierern und wird in liebevoller Handarbeit von mir persönlich hergestellt.

Viel Spaß beim stöbern!

Maschenmarkierer


Du möchtest keinen Beitrag mehr verpassen? Dann abonniere jetzt den kostenlosen Newsletter.

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.